Glaube, Liebe und die Hoffnung stirbt zuletzt...

12.07.2024

Freies Erzählen in der KÖB Linnich, Martinuszentrum (Kirchplatz 14)

12. Juli 2024, 19 Uhr

Trü Kobusch, Aliki Gerich und Cordula Denninghoff – drei ausgebildete Erzählerinnen – lassen Geschichten von Glaube, Hoffung und Liebe lebendig werden. Mit Stimme, Mimik und Gestik holen sie die Freude und die Ängste der Figuren auf die Bühne.

Wer einmal erlebt hat, wie spannend die drei erzählen, möchte sie immer wieder hören.

Musikalische Untermalung: Elmar Mohr (Saxophon)

Getränke werden in der Pause angeboten

Eintritt frei, Spenden für die Büchereiarbeit werden erbeten


← Zurück zur Startseite